Foscam – Plugins nicht gefunden zum downloaden hier klicken

Folgende Fehlermeldung:

Plugins nicht gefunden zum downloaden hier klicken

Bei der Foscam Netzwerkkamera war plötzlich ein Einloggen nicht mehr möglich. Es kam immer eine Fehlermeldung und trotz der Installation des Plugins ging es nicht.

Foscam - Plugins nicht gefunden zum downloaden hier klicken geht nicht firefox
Foscam Plugin in Firefox

Lösung:

Viele Internet Browser (neuere Versionen von Firefox, Chrome, etc…) unterstützen NPAPI Plugins nicht mehr. Diese Plugins benötigt Ihr aber, damit ein Einloggen in die Kamera möglich ist.

Das heißt das Kamera Plugin (IPCWebComponents.exe) ist nicht mehr nutzbar. Somit können keine weiteren Einstellungen mehr in der Kamera vorgenommen werden. Das Anzeigen des Kamerabildes ist somit auch nicht mehr möglich.

Temporäre Lösung: Firefox 52 ist da! Neue Version killt Java, Silverlight & Co.

Die temporäre Lösung plugin.load_flash_only auf false zu setzen ist meiner Meinung nach keine gute Lösung.

Eventuell wird dieser kleine Trick bald entfernt und dann steht man am Anfang.

Deswegen habe ich mir den Internet Explorer 11 installiert, nur allein um die Kameras anzuzeigen und Einstellungen zu bearbeiten. Ich werde damit nie außerhalb des Heimnetzes surfen, da dieser Browser „uralt“ ist und ewig keine Sicherheitsupdates gesehen hat.

Nun funktioniert alles wunderbar mit dem alten Internet Explorer. Keine schöne Lösung – aber funktioniert!

Summary
Foscam - Plugins nicht gefunden zum downloaden hier klicken
Article Name
Foscam - Plugins nicht gefunden zum downloaden hier klicken
Description
Foscam/Firefox: Plugins nicht gefunden zum downloaden hier klicken Fehlermeldung: Nach der Installation des Plugins geht es jedoch nicht. Meine Lösung:
Author
Publisher Name
mattionline.de
Publisher Logo

2 Kommentare zu „Foscam – Plugins nicht gefunden zum downloaden hier klicken“

  1. habe 3 Kameras von 7links kann keine Emailadresse mehr einrichten Finde es als Frechheit sie funtionieren nicht mehr 1000 Euro in Müll schmeißen es sollte eine Lösung her

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.