Flurstück in Rheinland Pfalz finden

Die ungefähre Lage des Flurstücks / Ortes, sowie die Flurnummer sind bekannt, doch wo befindet sich nun das Grundstück?

Inhaltsverzeichnis

Fast zwei Stunden hat es gedauert bis ich das gesuchte Grundstück geortet habe. Es gibt zig Webseiten dafür im Netz und kaum eine funktioniert so wie man es erwartet. Durch diese Anleitung bleibt euch im Gegensatz zu mir viel Sucharbeit erspart.

Wie finde ich mein Flurstück?
Wie finde ich mein Flurstück?

Flurstück finden

Zu aller erst öffnet ihr das offizielle GeoPortal von Rheinland Pfalz. Dieses findet ihr hier:

https://www.geoportal.rlp.de/

GeoPortal RLP
GeoPortal RLP

Auf der Webseite befindet sich die Karte „Liegenschaften RP“. Hier sind die ganzen Flurnummern eingezeichnet. Ebenfalls ist die Karte „Bodenrichtwerte“ interessant. BORIS zeigt euch die aktuellen Quadratmeterpreise an. Diesen QM Preis könnt ihr mit der Grundstücksgröße (z.B. 1.000qm) multiplizieren und schon habt ihr einen aktuellen offiziellen Wert nach dem Bodenrichtwert.

Wir klicken also auf die Liegenschaften und schon öffnet sich eine Kartenansicht.

Links in den Kartenebenen können wir „WMS RP DOP40“ aktivieren, was die Satellitenbilder anzeigt (Google Maps Ansicht) oder „Karte RP“ für die Straßen. Ich habe mich für die Karte entschieden, da die Satellitenbilder nur bei der Suche ablenken. Den Maßstab kann ebenfalls von 1 zu 1028 auf 1 zu 500 geändert werden. Oben in das Suchfeld geben wir den Namen der Ortschaft ein. In meinem Fall „Heltersberg“ aus den Unterlagen vom Notar. Mit dem Mausrad kann herein- oder herausgezoomt werden.

Eine direkte Suche nach der Flurnummer ist leider nicht möglich. Deswegen schaute ich mir die Flurnummern um den Ort an. Oben waren die 200er Nummern, links die 1.600er, rechts die 2.400er und unten die 2.900er. Da ich aufgrund meiner Unterlagen die Flurnummer weiß, suchte ich den 3.600er Bereich, wo sich mein zukünftiges Grundstück ansiedelt. Im unteren Bereich der Ortschaft stieß ich nach einer halben Minute Suche auf die 3.700er Nummern. Ich war also schon nah dran.

Da ich auch von Bekannten die ungefähre Lage kannte, navigierte ich in die Richtung weiter rechts. Wenn ihr die Lage nicht genau kennt einfach nach dem Muster unten, oben, rechts, links suchen und bei den am naheliegendsten weitersuchen.

Nach 5 Minuten fand ich dann die 3.600er Nummern. Nach links werden die Zahlen kleiner, nach rechts größer. Also schaute ich rechts weiter. Nach einer weiteren Minute hatte ich dann das Flurstück.

Fazit: Leider gibt es aktuell keine Möglichkeit direkt nach der Flurnummer zu suchen. Ihr müsst euch immer an bestehenden Nummern orientieren und nach dem Schema oben unten rechts links Suchen und der naheliegendsten Nummer folgen.

Update

Das Landschaftsinformationssystem (LANIS) beinhaltet eine Suche nach Flurnummern.

https://geodaten.naturschutz.rlp.de/kartendienste_naturschutz/

Nr. 1
Grundstück einfach finden!: Tipps, Tricks und Wissen, das Makler geheim halten wollen!
Prime Preis: € 6,99 Auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

6 Kommentare zu „Flurstück in Rheinland Pfalz finden“

  1. Versuche mal lanis den server der Naturschutzverwaltung top… in der PC Version da kann man Gemarkung, Flur und Flurstücksnummern suchen.

  2. Danke Dir für das Update.
    Ich war auch zunächst mit der Scrollen-Zoomen-Suchen-Taktik noch nicht zum genwünschten Ergebnis gekommen, musste dann entnervt aufgeben.
    LANIS SUCHE kannte ich nicht…
    Danke nochmal!
    (auch toll, dass Du in der DuckDuckGo bzw. Google Suche so weit oben zu finden bist!)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top