Nicht benötigtes CSS entfernen

Durch folgende Webseite könnt ihr nicht benötigten CSS „Code“ ausfindig machen und rauswerfen.

Das Tool schaut sich eure komplette Seite an, bewertet welche Anweisungen tatsächlich gebraucht werden und zeigt euch dann das optimierte CSS an.

Ich habe mir ein großes Webseiten Template heruntergeladen, aber verwende lediglich eine einzige Unterseite aus dem ganzen Framework. Sprich die Mehrheit an Code ist komplett überflüssig. Hier bietet es sich natürlich an, alles herunter zu brechen.

Teilweise wurde der Code um mehr als 90% eingestampft! Aus 237kb wurden lediglich 14kb!

https://purifycss.online/

CSS Minifier

Nicht benötigtes CSS entfernen

Eine andere Seite hat deutlich schlechter abgeschnitten. Hier konnten nur 31% verkleinert werden. Zudem scheint die Seite zahlungspflichtig zu sein und man muss sich zuerst registrieren / eMail Adresse angeben.

Fazit: Die einfachen Anbieter sind meist die Besten.

Bildschirmfoto-2019-11-08-um-10.55.56

Bewerte diesen Artikel

0 Bewertung(en), Durchschnitt: 0 von 5

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

Es tut uns leid, dass dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass uns diesen Artikel überarbeiten.

Erzähle uns, was dir nicht gefallen hat.

Verwandte Beiträge
PHP XPATH – Select multiple classes

How to select multiple css classes in PHP XPATH: To parse the marked line at the

Aktien Benachrichtigung programmiert

Hier mal eine Übersicht über ein altes Aktien Benachrichtigungs Projekt. Wenn ein bestimmter Kurs erreicht wurde,

WordPress Kommentarfeld – h3 zu p

Eine H3 Überschrift aus dem WordPress Kommentarfeld in einen Paragraphen umwandeln. Seobility hat mir gesagt, dass

Google Fonts ausprobieren durch eigenen Text

Wie kann man Google Fonts ausprobieren? Wenn man eine neue Webseite erstellt, bedarf es einiger Schriftarten.

SQL Befehl um User Agents anzuzeigen

Es besteht eine Datenbank mit verschiedenen User Agents. Wie kann man sich diese nun anschaulich darstellen

Google AdSense – Gelben Hintergrund entfernen

Wie Ihr den gelben Hintergrund in Google AdSense entfernt: Durch den folgenden CSS Code könnt ihr

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Scroll to Top