Ubuntu startet nach Grafiktreiberinstallation nicht mehr

Seltsamerweise funktionierte bei mir das Booten von Ubuntu nach der Grafiktreiberinstallation nicht mehr.

Es erscheint nach dem GRUB Bootmenü ein violettes Bild, aber das System startet nicht, beziehungsweise die Passworteingabe für das Entschlüsseln der Festplatten kommt nicht.

Nach vielen verschiedenen Versuchen habe ich dann die Lösung gefunden:

gfxpayload=keep

Diese Zeile in Grub reinschreiben und schon funktioniert es bei mir.
(Im Bootmenü „e“ für edit und dann die Zeile einfügen)

set gfxpayload=keep
make grub assign the same boot resolution grub had to console.

Ich weiß zwar selbst nicht warum dies das Problem behebt, aber es klappt. Vielleicht kann mich ja einer von euch aufklären.

further reading:

https://www.gnu.org/software/grub/manual/html_node/gfxpayload.html

http://techpatterns.com/forums/about1795.html

  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.