MacBook Late 2013 – SSD ersetzen

Nach fast 10 Jahren war es leider soweit…. Das MacBook Pro startete nicht mehr und es erschien ein durchgestrichener Kreis als Symbol beim Starten des Laptops.

Fehlermeldung beim Starten

„Wenn dein Mac zu einem Kreis mit einer durchgezogenen Linie startet“
Quelle: https://support.apple.com/de-de/HT210901

Wie im Artikel von Apple offiziell beschrieben ist, soll das MacBook ausgeschaltet werden (Power Button lange drücken) und danach mit CMD + R gestartet werden. Ihr drückt also zuerst den Startknopf und haltet dann die besagte Tastenkombination gedrückt.

„Ein Mac-Volume mit dem Festplattendienstprogramm reparieren“ – Quelle: https://support.apple.com/de-de/HT210898

Angekommen im Festplattendienstprogramm konnte ich leider keine Festplatte feststellen. Auch unter der Kommandozeile wurde mir unter „diskutil list“ die Festplatte nicht angezeigt.

Suche nach Ersatz für SSD

Da Apple Produkte bekanntermaßen sehr schwer zu reparieren sind, sendete ich das MacBook zu RESQ. Dieser Firma habe ich den selben Laptop bereits zum Akku tauschen gesendet und er kam sogar mit einer deutlich höheren Kapazität und damit auch Laufzeit als Vorher zurück. Damit war ich sehr zufrieden. Und auch mit dem Tausch eines aufgeblähten Handy Akkus war ich sehr zufrieden. Deswegen bekam RESQ auch den Laptop erneut um sich um die Festplatte zu kümmern.

Es wurde mir der Vorschlag gemacht eine Transcend 480 GB SSD einzubauen, jedoch fand ich nach einem Tag Suche etwas besseres.

Nummer 1: Transcend 480GB SSD für 210€

Nummer 2: Original Apple SSD 512GB für 290€

Nummer 3: OWC Aura Pro X2 SSD mit 1TB für 390€ auf der ifixit Seite. Dort bin ich unter anderem auch auf eine Anleitung zum Austausch gestoßen.

SSD selbst austauschen Anleitung mit Bildern:

https://de.ifixit.com/Anleitung/MacBook+Pro+13-Inch+Retina+Display+Ende+2013+SSD+Ersatz/26811

Nummer 4: OWC Aura Pro X2 SSD mit 1TB für 190€ auf Amazon

Nr. 1
OWC - 1,0 TB Aura Pro X2 - Solid State Drive für MacBook Air (Mitte 2013-2017) und MacBook Pro (Retina, Ende 2013 - Mitte 2015)
OWC - 1,0 TB Aura Pro X2 - Solid State Drive für MacBook Air (Mitte 2013-2017) und MacBook Pro (Retina, Ende 2013 - Mitte 2015)
von Other World Computing
  • 1,0 TB Hochleistungs-NVMe-Flash-Upgrade; Für ausgewählte MacBook Air- und MacBook Pro-Modelle ab 2013: MacBookAir6,1 MacBookAir6,2 MacBookAir7,1 MacBookAir7,2 MacBookPro11,1 MacBookPro11,2 MacBookPro11,3 MacBookPro11,4 MacBookPro11,5 MacBookPro12,1
  • Geschwindigkeiten von bis zu 3200 MB / s beim Lesen und 2400 MB / s beim Schreiben, bis zu doppelt so schnell wie die ursprüngliche SSD; SLC-Caching beschleunigt die Burst-Leistung. Aktualisieren Sie Ihren Mac mit der Aura Pro X2 SSD zu einem Bruchteil der Kosten eines neuen Modells und lassen Sie Ihren Mac jahrelang laufen
  • Verbraucht weniger Strom und läuft kühler als frühere Modelle: Neu kalibriert, um weniger Strom zu verbrauchen und kühler als frühere SSD-Modelle zu laufen. Damit Sie länger als je zuvor auf Hochtouren laufen können, ist Aura Pro X2 der beste Weg, um Ihren mit PCIe ausgestatteten Mac zu aktualisieren
  • Steuerung: Silicon Motion SM2262DE; Flash-Komponenten: 3D TLC NAND; Schnittstelle: NVMe 1.3 (PCIe 3.1 x4); Formfaktor: Kundenspezifische Klinge; Überprovisionierung: 7% Überprovisionierung; Systemanforderungen: macOS 10.13 oder höher
  • 5 Jahre eingeschränkte OWC-Garantie für MacOS 10.13 und höher: HINWEIS: Aura Pro X2 wurde für das APFS-Dateisystem entwickelt, das unter MacOS 10.13 High Sierra und höher verfügbar ist. Aktualisieren Sie auf macOS 10.13 oder höher, bevor Sie Aura Pro X2 installieren. "
 Preis: € 160,89 Auf Amazon ansehen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letztendlich war natürlich die 1TB SSD für 190€ ein starkes Angebot! Zudem sind die Bewertungen auch die Besten im Vergleich zu den anderen Modellen. Also nicht nur das günstigste, sondern auch am besten bewertet und auch noch doppelte Kapazität im Vergleich zu vorher. RESQ baute mir das Modell ein und nun habe ich sogar die doppelte Kapazität.

Ich war auch am überlegen auf ein neueres MacBook Pro umzusteigen, jedoch besitzt auch ein aktuelles MacBook die selben Eckdaten wie mein fast 10 Jahre altes. Warum sollte ich also 3.000€ für ein neues Modell ausgeben wenn ich die SSD auch für 200€ austauschen kann? Leistungstechnisch und auch von der Optik her bin ich nach wie vor sehr zufrieden mit dem alten Modell. Technisch gesehen hat sich nicht viel getan.

Zudem bietet RESQ einen Mail-In Service an, bei dem Ihr euer kaputtes Gerät verpackt und per Post dorthin versendet. Ein paar Tage später kommt es dann repariert zurück.

Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit Plugin umgesetzt.

About The Author

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top