Mac Festplatte verschlüsseln

Wie kann man eine Mac Festplatte verschlüsseln?

Zu aller erst sucht man nach dem Festplattendienstprogramm. Oben links unter Darstellung wählt man „Alle Geräte einblenden“ aus. Danach klickt man auf die Festplatte, den Button „Löschen“ und wählt die Verschlüsselung aus.

Mac Festplatte verschlüsseln
Festplattendienstprogramm unter Mac

Verschlüsselung steht nicht zur Verfügung

Mein Problem war, dass ich unter Darstellung die Ansicht nicht umgeschaltet habe. Dadurch wurde mir lediglich die Partition angezeigt und nicht die komplette Festplatte. Deswegen stand mir nicht zur Wahl, die Festplatte zu verschlüsseln. Ein weiterer Punkt, warum es nicht funktioniert ist, dass man zuerst die GUID Partitionstabelle statt MBR (Master Boot Record) auswählen muss, sodass die Verschlüsselung angezeigt wird.

Bewerte diesen Artikel

0 Bewertung(en), Durchschnitt: 0 von 5

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

Es tut uns leid, dass dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass uns genau diesen Artikel überarbeiten.

Erzähle uns, was wir besser machen können.

Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Scroll to Top