Erklärung – load average (3 Werte)

Pro CPU Kern erhöht sich der „maximale“ load um 1.

Wenn man einen Prozessorkern hast, dann ist bei einem load von 1 die CPU zu 100% beschäftigt. Wenn man dann einen load von 1,1 hast kann die CPU die Befehle nicht alle sofort abarbeiten und muss sie in eine Warteschlange stecken (Scheduler).

Wenn man zwei Prozessorkerne hast, dann ist dein System bei einem load von 2 komplett ausgelastet.
Bei drei Kernen 3 usw…

Mein PC hat 4 Kerne. Wenn ich einen load von 3 hab ist also alles noch in Ordnung.

Die drei Werte stehen für Durchschnittswerte:
1. Wert: Load der letzten Minute
2. Wert: Load der letzten 5 Minuten
3. Wert: Load der letzten 15 Minuten

Bewerte diesen Artikel

0 Bewertung(en), Durchschnitt: 0 von 5

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

Es tut uns leid, dass dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass uns diesen Artikel überarbeiten.

Erzähle uns, was dir nicht gefallen hat.

Verwandte Beiträge
Ubuntu per USB Stick installieren

Wie kann man das Ubuntu Installationsprogramm auf einem USB Stick installieren, um einen neuen Rechner mit

Linux Benutzer aus der Ferne abmelden

Wie kann man einen Linux Benutzer aus der Ferne abmelden? Ich war am Homeserver etwas über

RAID 5 wiederherstellen nach Neuinstallation

Wie kann man ein RAID 5 wiederherstellen? Ich habe auf dem Homeserver ein neues Betriebssystem installiert.

Linux – Festplatte verschlüsseln durch Luks

Hier die Anleitung für Linux - Festplatte verschlüsseln: Eine alte externe USB Festplatte wollte ich für

Linux – Fix ata3 comreset failed error

Die folgende Fehlermeldung kam auf einem Linux Server: ata3 comreset failed Nach ein wenig Fehlersuche kam

Roundcube – Config File with IMAP / SMTP

Konfigurationsdatei für das Webmail Programm Roundcube. Definition der IMAP und SMTP Einstellungen. $config['default_host'] = 'ssl://pizza.mattionline.de'; $config['default_port']

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Scroll to Top