LUKS-Festplatte mit crypttab entsperren

Ich möchte gerne bei jedem Neustart das Passwort zum Entschlüsseln der Festplatte manuell eingeben, da ich es nicht in plain auf dem Server haben möchte (Server zwar verschlüsselt, möchte ich aber nicht – Livebetrieb).

Dazu einfach in der /etc/crypttab folgendes eintragen (UUID mit blkid herausfinden):

 Backup01 UUID=b3adda1-e1d-4aa-aeb-a58e994732 none luks
 Backup02 UUID=91aae6f-e99-45e-895-9ad1d3f082 none luks
 Backup03 UUID=9a258db-0fc-402-a0c-2a40ab573e none luks

In der /etc/fstab:

 /dev/mapper/Backup01 /mnt/Backup01 ext4 defaults 0 0
 /dev/mapper/Backup02 /mnt/Backup02 ext4 defaults 0 0
 /dev/mapper/Backup03 /mnt/Backup03 ext4 defaults 0 0

Mit dem Befehl: cryptdisks_start Backup01
wird das Mapperdevice gestartet und es wird eine Passworteingabeaufforderung angezeigt.

Quellen: http://askubuntu.com/questions/450895/mount-luks-encrypted-hard-drive-at-boot
http://wiki.ubuntuusers.de/System_verschl%C3%BCsseln

  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.