Lenovo ThinkPad X1 Extreme im Test

Auf der Arbeit sind wir von Windows Standrechnern auf Laptops umgestiegen. Eigentlich wollte ich ein MacBook Pro, weil ich privat aktuell auch eins nutze, aber leider ging das zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Bekommen habe ich letztendlich ein Lenovo ThinkPad X1 Extreme der dritten Generation (Generation 3) in der 20TK Variante mit einer Dockingstation.

Lenovo ThinkPad X1 Extreme Gen 3 20TK - Core i9 10885H / 2.4 GHz

Das einzigartige Merkmal aller Lenovo Thinkpads ist wohl der rote Knopf zum Navigieren der Maus zwischen der Taste G, H und B. Das kannte ich noch von früher. Laptops vor 5 bis 10 Jahren hatten auch schon diesen roten Knopf. Mittlerweile hat sich aber extrem viel getan. Das große Touchpad unter der Tastatur lässt sich sehr gut bedienen. Da ich allerdings mit dem Laptop am Tag 8 Stunden arbeite, musste natürlich eine externe Tastatur und Maus dazu kommen.

Anschlüsse

Die Anschlüsse am Laptop selbst sind ziemlich knapp bemessen. Einen für Strom, zwei Ports für USB, ein HDMI Port und einen Kopfhöreranschluss. Da ich als Entwickler noch andere Monitore nutze, musste in dem Fall eine Docking Station her. Bekommen habe ich das Topmodell mit der Bezeichnung 40ANY230EU.

Lenovo ThinkPad X1 Extreme Gen 3 20TK - Core i9 10885H / 2.4 GHz

Docking Station

Die Dockingstation kann wirklich alles. Vier USB 3.0 Ports, zwei DisplayPort und zwei HDMI Anschlüsse, sowie Netzwerkanschluss und Stromverbindung. Neben der Dockingstation gab es auch noch ein normales Stromladekabel dazu ohne jegliche Funktionen.

Lenovo Dock - Workstation Dock Gen2 - Thunderbolt 3, 40ANY230EU

An der Dockingstation habe ich aktuell die Gaming Maus dran (Roccat Kone AIMO), sowie meine Gaming Tastatur (Steelseries Apex). Das Netzwerkkabel und ein zusätzlicher 27 Zoll WQHD Monitor ist ebenfalls dort angeschlossen. Am ThinkPad direkt hängt ein weiterer 27 Zoll Monitor mit 144hz per HDMI Anschluss und ein Jabra Evolve 80 Headset mit Noise Cancelling per USB.

Was kann der Laptop?

Hier mal ein paar Eckdaten: Intel Prozessor mit 8 Kernen, 32GB DDR4 RAM, eine 2TB große SSD und eine NVIDIA GeForce GTX 1650Ti mit 4GB als Grafikkarte. Somit würde sich der Laptop wohl auch als Gaming Modell sehr gut eignen. Eine UHD Auflösung ist ebenfalls mit an Bord. Jedoch ist das Modell ausschließlich für die Arbeit gedacht.

Lenovo ThinkPad X1 Extreme Gen 3 20TK - Core i9 10885H / 2.4 GHz

Tagtäglich habe ich mit Sicherheit fünf verschiedene IntelliJ Instanzen zum Programmieren offen. Das frisst extrem viel Leistung, gerade beim Kompilieren von Software, aber der Laptop verkraftet das sehr gut mit einer Auslastung von etwa 50%. Nicht umsonst hat die IT Beschaffungsabteilung solch gute Hardware ausgesucht. Hängen tut wirklich nichts auch bei extrem großer Beanspruchung. Der Laptop ist auch ziemlich leicht für die verbaute Hardware und das Display lässt sich extrem weit umklappen. 180 Grad sind schon extrem. Bei meinem MacBook Pro wäre der Bildschirm abgebrochen. Das ThinkPad kommt damit gut klar.

Lenovo ThinkPad X1 Extreme Gen 3 20TK - Core i9 10885H / 2.4 GHz

Was ich erst im Nachhinein herausgefunden habe: Der Laptop hat sogar einen Touchscreen. Ich konnte es erst gar nicht so richtig glauben, aber es funktioniert tatsächlich. Und das auch sehr gut. Auch Swipe Gesten klappen wunderbar. Die Taskleiste lässt sich auch gut per Touch bedienen. Nur innerhalb der Software sind die Buttons teilweise sehr klein, was eine Bedienung per Touchscreen schwierig macht. Aber prinzipiell funktioniert das sehr gut.

Lenovo ThinkPad X1 Extreme Gen 3 20TK - Core i9 10885H / 2.4 GHz

Das ThinkPad ist auch mit 15 / 16 Zoll gut bemessen. Es passt perfekt in ein Rucksack, wenn man doch mal aus dem Homeoffice muss. Für die tagtägliche Programmierarbeit sind natürlich größere externe Monitore dran. An der Dockingstation 4 Anschlüsse (2 DisplayPort und 2 HDMI) und nochmal ein HDMI am Laptop. Damit könnt ihr theoretisch fünf andere Monitore zusätzlich nutzen! Mit der Leistung und den Anschlüssen bin ich also sehr zufrieden.

Produktbilder

Lenovo-ThinkPad-X1-Extreme
Lenovo-ThinkPad-X1-Extreme-im-Test
Lenovo-ThinkPad-X1-Extreme-Auslastung
Lenovo-ThinkPad-Dockingstation-Gen2-Front
Lenovo-ThinkPad-Dockingstation-Gen2-Back
Arbeitsplatz-Setup

Testbericht von YouTube

Hier ein Testbericht von cyberport über das Lenovo ThinkPad X1 Extreme:

Lenovo ThinkPad X1 Extreme im Test I Cyberport
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die einzelnen Produkte

Hier gibt’s den Lenovo ThinkPad X1 Extreme, die Dockingstation und das Headset zu kaufen:

Lenovo ThinkPad X1 Extreme Gen 3 20TK - Core i9 10885H / 2.4 GHz
Lenovo ThinkPad X1 Extreme Gen 3 20TK - Core i9 10885H / 2.4 GHz
  • Lenovo ThinkPad X1 Extreme G3 20TK000NGE - 15,6" UHD OLED Touch, Intel i9-10885H, 32GB RAM, 2TB SSD, NVIDIA GeForce GTX 1650Ti, LTE, Windows 10 Pro
 Preis: € 4.111,57 Auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lenovo Dock - Workstation Dock Gen2 - Thunderbolt 3, 40ANY230EU
Lenovo Dock - Workstation Dock Gen2 - Thunderbolt 3, 40ANY230EU
von Lenovo
  • Lenovo Dock - Workstation Dock Gen2 - Thunderbolt 3
  • 40ANY230EU
  • With USB-C port (compatible with Thunderbolt 3)
Unverb. Preisempf.: € 399,00 Du sparst: € 19,84 (5%) Prime Preis: € 379,16 Auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jabra Evolve 80 MS Stereo Over-Ear Headset - Microsoft Teams zertifizierte Kopfhörer mit aktivem Noise-Cancelling - USB-A Kabel und 3,5 mm Klinke - schwarz
Jabra Evolve 80 MS Stereo Over-Ear Headset - Microsoft Teams zertifizierte Kopfhörer mit aktivem Noise-Cancelling - USB-A Kabel und 3,5 mm Klinke - schwarz
von Jabra Enterprise
  • Weniger Ablenkung - mehr Produktivität: Die aktive Noise-Cancelling Funktion blendet störende Hintergrundgeräusche aus - für fokussiertes Arbeiten
  • Intuitive Bedienung: Mit einem Finger lassen sich die wichtigsten Funktionen wie Anrufentgegennahme, Stummschalten oder Lautstärkeregelung ganz einfach bedienen
  • Bleiben Sie produktiv: Das integrierte rote LED leuchtet auf, sobald Sie sich in einem Gespräch befinden
  • Plug & Play Installation: Kompatibel mit allen Mobilgeräten und direkt einsatzbereit - so können Sie bequem eine Verbindung zu Ihrem PC, Smartphone oder Tablet herstellen
  • Lieferumfang: Jabra Evolve 80 MS Stereo kabelgebundenes Over-Ear Headset, USBA-Kabel und 3,5 mm Klinke - Gewicht: 324 g - Farbe: schwarz
Prime Preis: € 239,99 Auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top