Kali Linux als Virtuelle Maschine (VM) Tutorial

1. Virtualbox herunterladen

https://www.virtualbox.org/wiki/Downloads

(Windows hosts oben unter platform packages)

2. Kali Linux herunterladen

https://www.kali.org/downloads/

(Kali 64 bit -> HTTP)

Bei der Installation immer „ja“ und „weiter“ drücken

3. Kali Linux VM anlegen (virtuelle Maschine)

kali linux virtuelle maschine vm

„Neu“ Button anklicken, Namen vergeben

Kali Linux als Virtuelle Maschine (VM) Tutorial

2GB RAM reichen in der Regel aus

Kali Linux als Virtuelle Maschine (VM) Tutorial

Festplatte feste Größe

Kali Linux als Virtuelle Maschine (VM) Tutorial

8GB reichen in der Regel aus

Kali Linux als Virtuelle Maschine (VM) Tutorial

Auf CD Icon klicken und die ISO Datei auswählen

Kali Linux als Virtuelle Maschine (VM) Tutorial

Boot-Reihenfolge DVD nach ganz oben schieben

kali linux vm virtuelle maschine

Kali VM starten und ENTER drücken

Kali Linux als Virtuelle Maschine (VM) Tutorial

  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.